contact us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right.

917 - 470 Granville Street
Vancouver, BC V6C 1V5
Canada

1.877.795.8403

Experience Education manages the coop, practicum, and internship programs for schools in Vancouver, Calgary, Toronto, and Montreal.

Blog

Olympics Picture of the Day - The Aboriginal Pavillion

Admin

Right now, in the few days leading up to the games, Vancouver is relatively quiet (& warm and sunny) - so it's a great time to get out there and visit some of the new attractions that have been put up for the month.  This is a picture I took today of one of them - the Aboriginal Pavillion:

This is downtown a couple blocks from our office.  Here's how VANOC describes it:

Inside the pavilion, visitors will experience an Aboriginal trading post, a great hall, a feast house, a theatre and a business centre. Visitors will have the opportunity to learn about the history and culture of the FHFN and other Aboriginal peoples of Canada. Visitors will also be able to taste Aboriginal food, see both traditional and contemporary Aboriginal art and watch Aboriginal dramas and musical performances.

I know a lot of our interns - especially the ones who come to Vancouver from Germany and Switzerland are really interested in Aboriginal* / American Indian* / Native American* / First Nations* (*all synonyms for the same people) culture.  Every year we get a handful of unusual requests from Germany asking for Aboriginal internship placements.  These do exist too - things like interning with an Aboriginal Governmental Organization, an Aboriginal NGO, an environmental group, or an Aboriginal-themed tourism operator.

Anyhow, if you're in town, here's where you can find the Aboriginal Pavillion.

GOOGLE TRANSLATION FOLLOWS


Olympische Bild des Tages, der Aborigine-Pavillon

Gerade jetzt, in den wenigen Tagen im Vorfeld der Spiele, ist Vancouver relativ ruhig (& warm und sonnig) - es ist also eine gute Zeit, um aufzustehen und etwas zu besuchen einige der neuen Attraktionen, die für die Monate aufgestellt zu haben. Diese ist ein Bild habe ich heute von einer von ihnen - die Aborigines Pavillon:

Dies ist der Innenstadt ein paar Blocks von unserem Büro. VANOC Gehen Sie wie folgt beschreibt:

Im Inneren des Pavillons erwartet die Besucher ein Aborigine-Trading Post, eine große Halle, ein Fest Haus, ein Theater und ein Business Center. Die Besucher werden die Möglichkeit haben, über die Geschichte und Kultur der FHFN und andere Ureinwohner in Kanada lernen. Die Besucher werden auch in der Lage, Aborigine-Lebensmittel schmecken, sehen sowohl traditionelle als auch zeitgenössische Kunst der Aborigines und sehen Aborigine-Dramen und musikalischen Darbietungen.

Ich kenne viele unserer Praktikanten - vor allem diejenigen, die nach Vancouver kommen aus Deutschland und der Schweiz sind wirklich in der Aborigines interessiert * / American Indian * / * Native American / First Nations * (* alle Synonyme für den gleichen Personen) Kultur. Jedes Jahr bekommen wir ein paar ungewöhnliche Anfragen aus Deutschland fordern Aborigine-Praktika. Diese gibt es auch - Dinge wie Internierung mit einem Aborigine-Governmental Organization, NGO ein Aborigine, ein Umwelt-Gruppe oder ein Aborigine-Motto Tourismusunternehmen.

Jedenfalls, wenn man in der Stadt sind, hier, wo Sie die Aboriginal-Pavillon finden.